Interessierst du Dich eigentlich für mich?

Auf diesem Paar-Workshop geht es um das tiefere Interesse am anderen, jenseits von Kindern, Organisation und Beruf. Wir werden uns diesem Interesse, und dem was ihm im Wege steht behutsam annähern. Neue Öffnungen werden entstehen.

Der Mut tiefer zu fragen und sich tiefer zu öffnen, schafft Verbindung und Geborgenheit – und erstaunlicherweise – auch Freiheit.

Das Ich wächst im Du.

Viele Paare die zu mir kommen, sind in den 30er/40er Jahren. Sie leben ein komplettes Leben. Sie haben oft Kinder und interessante Berufe. Ihr Leben brummt. 

Bis irgendetwas passiert oder an die Oberfläche drängt. Ein Seitensprung, unklares Unglück, Kinderwunsch. Erstaunliche Streitthemen tauchen auf. Ein psychisches Problem aus der Vergangenheit wird zu lebendig. Wie geht das dann, sich nicht abzuwenden oder einzurichten, sondern weiter an den anderen heran zu treten? Wer bist du hinter Deiner Schale? Kommt unser beider guter Wille noch zum Tragen oder verlieren wir uns im Dickicht unserer Wenn-und-Aber-Ängste